Archiv der Kategorie Allgemein

Rasender Stillstand

Die­se Unge­wiss­heit, ob und wann das kul­tu­rel­le Leben wie­der los­geht, ist gera­de die Schlimms­te für mich. Denn die­se Unge­wiss­heit macht (mich) leer. Es gibt kein wirk­li­ches Ziel, nur die­ses, halb­wegs gut durch die­sen Tag, die Woche, den nächs­ten Monat zu … Wei­ter­le­sen

28. April 2020 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Alltagskultur | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Social Distancing

Seit mehr als drei Wochen befin­det sich Deutsch­land im Coro­­na-Shu­t­down. Es sind ALLE ange­hal­ten, 'soci­al distan­cing' zu üben. Doch was ich heu­te im Bio­super­markt erleb­te, lässt mich die soge­nann­te Risi­ko­grup­pen­stra­te­gie zum wie­der­hol­ten Mal ganz ent­schie­den in Fra­ge stel­len.

09. April 2020 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Alltagskultur | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Große Schrift und kurze Sätze

Lesen ist immer eine gute Idee – auch in "Corona"-Zeiten. Doch was tun die, die mit Lern­schwie­rig­kei­ten leben oder die deut­sche Spra­che noch nicht/nicht mehr gut beherr­schen? Und trotz­dem ger­ne sel­ber lesen oder vor­ge­le­sen bekom­men möch­ten. Mög­lichst etwas ande­res als … Wei­ter­le­sen

01. April 2020 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Alltagskultur, Literatur | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Lebensmittel: Kultur

"Kul­tur ist jeder zwei­te Herz­schlag unse­res Lebens." Die Bedeu­tung die­ses Sat­zes des Pots­da­mer Arbei­ter­dich­ters Hans March­witza wird mir/uns in "Corona"-Zeiten bewuss­ter denn je.

25. März 2020 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Alltagskultur | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Immer schön durchatmen!

Übli­cher­wei­se nimmt jetzt im Früh­jahr das öffent­li­che kul­tu­rel­le Leben wie­der an Fahrt auf. Doch in die­sem Jahr ist alles anders, weil uns ein Virus mit wun­der­schö­nem und unge­mein dop­pel­deu­ti­gem Namen (lat. "Kro­ne" oder "Kranz") fest im Griff hat.

18. März 2020 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Alltagskultur, Film | Schlagwörter: , , | 2 Kommentare

Die Tugend der Anteilnahme

Die Polin Ani­ta Twarow­s­ka und der Bra­si­lia­ner Muril­lo Bas­so, die sich vor drei Jah­ren in der Tanz­fa­brik Ber­lin ken­­nen- und schät­zen lern­ten, sind seit­dem das, was man land­läu­fig ein Traum-Tan­z­­paar nennt. Bei­de sind aus­ge­bil­de­te Schau­spie­ler mit  einem gemein­sa­men gro­ßen Inter­es­se … Wei­ter­le­sen

18. Januar 2020 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Tanz | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Blick zurück und voraus

100 Jah­re Bau­haus, 200. Fon­­ta­­ne-Geburts­­­tag, Digi­ta­li­sie­rung, Kli­ma­kri­se und Neue Rech­te. The­men, die 2019 gesell­schaft­lich rele­vant waren, fan­den auch in den Pro­duk­tio­nen der frei­en Thea­ter­sze­ne Pots­dams ihren Nie­der­schlag.

31. Dezember 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Die Kraft der Sprache

Was für ein Fina­le! Mit dem inter­ak­ti­ven Hör­stück "Rausch und Zorn" des deut­schen Künst­ler­kol­lek­tivs LIGNA begab man sich am Uni­dram-Abschlus­s­a­bend selbst zu den Wur­zeln des (ita­lie­ni­schen) Faschis­mus.

03. November 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Ungeheuer eigensinnig

Was ver­bin­det eine reni­ten­te Stoff­pup­pe mit einer kobold­haf­ten Tän­ze­rin und einem melan­cho­­lisch-bas­­tel­wü­­ti­gen Män­ner­mu­sik­quar­tett? Um dies her­aus­zu­fin­den, reich­te ein Besuch des vor­letz­ten Abends bei Uni­dram, der wie­der­holt mit ori­gi­nel­len Pro­duk­tio­nen – im Sin­ne von schräg, selbst­be­wusst und aus­ge­fal­len – auf­war­te­te.

02. November 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Die Macht der Geräusche

Moto­ren­ge­räu­sche, Gewehr­feu­er, Don­ner­grol­len – sol­che durch­drin­gen­den Ton­spu­ren spiel­ten eine her­aus­ra­gen­de Rol­le am drit­ten Uni­dram-Tag.

01. November 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →