Archiv der Kategorie Fotografie

Raum für Gedanken

Es wird gera­de wahn­sin­nig viel gere­det und geschrie­ben in Deutsch­land. In hoher Fre­quenz und pola­ri­sie­ren­der als sonst. Die­ses "Wer nicht dafür ist, ist dage­gen" – mir erin­ner­lich aus den Zei­ten des Kal­ten Krie­ges – steht auch bei den The­men "Flucht" … Wei­ter­le­sen

24. Januar 2016 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Alltagskultur, Fotografie, Literatur | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

Landschaftswandel in Brandenburg

Bran­den­burg ist groß, son­­nen­­schein- und gewäs­ser­reich und außer­halb des Ber­li­ner Speck­gür­tels ziem­lich men­schen­leer. All das prä­de­sti­niert das Land für Nut­zun­gen wie Land- und Ener­gie­wirt­schaft, Tou­ris­mus und Mili­tär.

25. August 2015 von Textur-Buero
Kategorien: Alltagskultur, Ausstellung, Fotografie, Ökologie | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Relax. If you can.

Vor ein­hun­dert­fünf­zig Jah­ren war das Tiro­ler Berg­dorf Ischgl genau so ein Ort, wie ihn Joa­chim Rin­gel­natz in sei­nem Gedicht "Som­mer­fri­sche" beschreibt. Hier konn­te man Eins­sein mit sich und der gran­dio­sen Berg­welt.

02. August 2015 von Textur-Buero
Kategorien: Alltagskultur, Ausstellung, Fotografie | Schreibe einen Kommentar

Die Poesie der Dinge

Wer kennt sie nicht, die Fas­zi­na­ti­on, in frem­de Woh­nun­gen zu schau­en? Die­sem Ver­gnü­gen kann man jetzt in einer sehr bemer­kens­wer­ten Foto­aus­stel­lung in Köln nach­ge­hen.

20. Juni 2015 von Textur-Buero
Kategorien: Alltagskultur, Ausstellung, Fotografie | Schreibe einen Kommentar