Archiv der Kategorie Tanz

Wenn die Narren regieren …

Mit dem Zeit­al­ter der Auf­klä­rung und der begin­nen­den Indus­tria­li­sie­rung ist der Har­le­kin nach und nach von den Thea­ter­büh­nen ver­schwun­den. Die ita­lie­ni­schen Per­for­mer Giner­va Pan­zet­ti und Enri­co Tic­co­ni haben ihn bei den Pots­da­mer Tanz­ta­gen jetzt wie­der aus der Ver­sen­kung geholt.

15. August 2020 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Tanz | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Vertrauen in das Menschliche

Der Mitt­woch­abend bei den Tanz­ta­gen war einer mit star­ken Kon­tras­ten und pro­vo­kan­ten Bot­schaf­ten. Wäh­rend in "Rewriting/The Solo Pie­ce" die Per­for­mer Bur­rows & Far­gi­on , die bis vor Kur­zem 30 Jah­re lang über­aus erfolg­reich zusam­men­ar­bei­te­ten, jetzt ihre neu­en Solo­stü­cke hin­ter­ein­an­der prä­sen­tier­ten, … Wei­ter­le­sen

13. August 2020 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Tanz | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Die Stadt hören, sehen, riechen, fühlen

Nor­ma­ler­wei­se wür­de ich auf der Ver­kehrs­in­sel – ein­ge­rahmt von drei Stra­ßen und von Glas­con­tai­nern – nie­mals sit­zen. Doch die Pots­da­mer Tanz­ta­ge muss­ten sich wegen Coro­na schon im April von der Nor­ma­li­tät ver­ab­schie­den. Und haben für ihre Inte­rims­aus­ga­be gleich meh­re­re unge­wöhn­li­che … Wei­ter­le­sen

07. August 2020 von Textur-Buero
Kategorien: Alltagskultur, Tanz | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Am Puls der Gegenwart

Anmu­tig und kraft­voll. So ist die Tram­­po­­lin-Per­­for­­mance des  kana­di­schen Tän­zers und Akro­ba­ten Yoann Bour­go­is, die am Mitt­woch­abend zur Eröff­nung der Pots­da­mer Tanz­ta­ge open Air gezeigt wur­de.

06. August 2020 von Textur-Buero
Kategorien: Tanz | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Lieber Tanz …

Was ist mach­bar? Trotz Pan­de­mie und Hygie­ne­auf­la­gen? Das haben sich die Orga­ni­sa­to­ren der dies­jäh­ri­gen Pots­da­mer Tanz­ta­ge in den ver­gan­ge­nen Wochen immer wie­der gefragt. Denn auf kei­nen Fall woll­ten sie nach der Absa­ge des 30. Jubi­lä­ums­fes­ti­vals im April untä­tig bis zum … Wei­ter­le­sen

18. Juli 2020 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Tanz | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Die Tugend der Anteilnahme

Die Polin Ani­ta Twarow­s­ka und der Bra­si­lia­ner Muril­lo Bas­so, die sich vor drei Jah­ren in der Tanz­fa­brik Ber­lin ken­­nen- und schät­zen lern­ten, sind seit­dem das, was man land­läu­fig ein Traum-Tan­z­­paar nennt. Bei­de sind aus­ge­bil­de­te Schau­spie­ler mit  einem gemein­sa­men gro­ßen Inter­es­se … Wei­ter­le­sen

18. Januar 2020 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Tanz | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Fragmentierte Bilderfluten

Die­se Insze­nie­rung ist hoch­ak­tu­ell. Nimmt sie doch die Beein­flus­sung des Ein­zel­nen durch digi­ta­le Medi­en – also ein über­aus kom­ple­xes The­ma – ganz ohne Wor­te in den Blick.

25. November 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Tanz | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Wenn der Funke überspringt

Zahl­rei­che Glä­ser mit ver­schie­de­nen Far­ben und Fla­schen mit gefärb­tem Was­ser ste­hen am vor­de­ren Büh­nen­rand. Neben unter­schied­lich brei­ten Pin­seln befin­det sich dort auch eine Glas­scha­le mit Hüh­ner­ei­ern, von denen die Ber­li­ner Male­rin Fran­zis­ka Loewe eini­ge sorg­fäl­tig in ihre Bestand­tei­le trennt. Vis … Wei­ter­le­sen

23. September 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Tanz | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Choreografie als Widerstand

Wie viel­fäl­tig das inhalt­li­che und sti­lis­ti­sche Spek­trum der 29. Pots­da­mer Tanz­ta­ge war, zeig­ten auch zwei Insze­nie­run­gen des Abschluss­wo­chen­en­des: Die süd­ko­rea­ni­sche Pro­duk­ti­on "Let me chan­ge your name", die im Niko­lai­saal zu sehen war und das kana­di­sche Solo­stück "Run­ning Pie­ce", das im … Wei­ter­le­sen

27. Mai 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Tanz | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Robben, Vögel und Roboter

Unglaub­lich, zu wel­chen Bewe­gun­gen ein mensch­li­cher Kör­per fähig ist. In "Len­to e Lar­go", das sei­ne Deutsch­land­pre­mie­re bei den  29. Pots­da­mer Tanz­ta­gen fei­er­te, lie­gen fünf Per­for­mer wie prus­ten­de Rob­ben an Land, stak­sen wie kichern­de Groß­vö­gel durch einen Urwald oder glei­ten ani­­ma­­lisch-ele­gant … Wei­ter­le­sen

25. Mai 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Tanz | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel