Archiv der Kategorie Theater

Die Kraft der Sprache

Was für ein Fina­le! Mit dem inter­ak­ti­ven Hör­stück "Rausch und Zorn" des deut­schen Künst­ler­kol­lek­tivs LIGNA begab man sich am Uni­dram-Abschlus­s­a­bend selbst zu den Wur­zeln des (ita­lie­ni­schen) Faschis­mus.

03. November 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Ungeheuer eigensinnig

Was ver­bin­det eine reni­ten­te Stoff­pup­pe mit einer kobold­haf­ten Tän­ze­rin und einem melan­cho­­lisch-bas­­tel­wü­­ti­gen Män­ner­mu­sik­quar­tett? Um dies her­aus­zu­fin­den, reich­te ein Besuch des vor­letz­ten Abends bei Uni­dram, der wie­der­holt mit ori­gi­nel­len Pro­duk­tio­nen – im Sin­ne von schräg, selbst­be­wusst und aus­ge­fal­len – auf­war­te­te.

02. November 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Die Macht der Geräusche

Moto­ren­ge­räu­sche, Gewehr­feu­er, Don­ner­grol­len – sol­che durch­drin­gen­den Ton­spu­ren spiel­ten eine her­aus­ra­gen­de Rol­le am drit­ten Uni­dram-Tag.

01. November 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Architektur und Geschlechternormen

Ein mensch­li­cher Kopf im Käfig, frag­men­tier­te Kör­per und gewalt­vol­le Umar­mun­gen: Mar­kan­te und düs­te­re Bil­der und Situa­tio­nen domi­nier­ten den bra­si­lia­ni­schen Bei­trag "Gri­tos", der den zwei­ten Abend des 26. Uni­dram-Fes­­ti­vals eröff­ne­te.

31. Oktober 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Wonderful confusion

Quietsch­gelb und Knall­rot. Schwarz und Weiß. Das waren die ers­ten und auch nach­hal­ti­gen Farb­ein­drü­cke, die die bel­gi­sche Eröff­nungs­in­sze­nie­rung des 26. Uni­dram-Fes­­ti­vals hin­ter­ließ.

30. Oktober 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Der Weg ist das Ziel

Unge­wöhn­lich akro­ba­tisch beginnt die "Odys­see" beim Thea­ter Poe­ten­pack. Eine jun­ge Frau, mit Bril­le, gefloch­te­nen Zöp­fen und Roll­schu­hen an den Füßen schlägt unver­se­hens auf der Büh­ne ein Rad. Kurz dar­auf ruft sie "Mama" und fällt die­ser sogleich um den Hals. Erst … Wei­ter­le­sen

26. August 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Alltagskultur, Theater | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Das Einfache leben

Zuerst waren sie nur zu hören. Auf einer Tuba, wei­te­ren Blech­blas­in­stru­men­ten sowie einem Akkor­de­on musi­zie­rend, bogen die Vier, von denen einer den Hand­prit­schen­wa­gen zog, auf dem sich Kör­be, Kis­ten und ein Schlag­zeug befan­den, laut­stark und fröh­lich in den Schirr­hof ein.

29. Juli 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Ökologie, Theater | Schreibe einen Kommentar

Kompromisslos anders

Die­sen König wird man nicht so schnell ver­ges­sen. Wie er da jugend­lich leicht­sin­nig (s)einen Mann liebt und schließ­lich nach zer­mür­ben­den Kriegs­jah­ren und des ein­zi­gen Freun­des gewalt­sa­men Todes selbst buch­stäb­lich in der Gos­se lan­det – das hat­te For­mat. Genau­so wie sei­ne … Wei­ter­le­sen

17. Juni 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Flagge zeigen

Ers­ter Ein­druck: Die Ver­wand­lung des ehe­ma­li­gen Got­tes­hau­ses in einen Thea­ter­raum ist gelun­gen. Und die jetzt so genann­te Zim­mer­büh­ne in der Zim­mer­stra­ße 12b scheint räum­lich gera­de­zu prä­de­sti­niert für Max Frischs Dra­ma "Bie­der­mann und die Brand­stif­ter" zu sein.

06. April 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Theater | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Das Unerwartete umarmen

Man muss eine schma­le Eisen­trep­pe hin­auf, den schwar­zen Ball der ver­chrom­ten Hupe drü­cken und schon öff­net sich die Tür – und die Frau dahin­ter weit ihre Arme. Zumin­dest hat man das Gefühl, dass Ange­la Hop­kins dies tut, denn man fühlt … Wei­ter­le­sen

27. März 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Theater | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel