"Solange es aus unserem Herzen kommt, können wir über alles und jeden schreiben." Elif Shafak

Charmant und zauberhaft

Vor fast fünf­zig Jah­ren ent­stand in Frank­reich eine neue Form des Zir­kus – Nou­veau Cir­que genannt – die seit­dem mit ihrer Ver­schmel­zung thea­tra­li­scher und akro­ba­ti­scher Ele­men­te den Sie­ges­zug um die Welt antritt. Jetzt war die fran­zö­si­sche Cir­cus-Trup­pe "Le Collec­tiHi­Hi­Hif" aus Mont­pel­lier im T-Werk zu Gast. Wei­ter­le­sen →

11. Februar 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Herz in der Hand

Gehörn­te brau­ne Rin­der auf satt­grü­ner Wei­de, sich im Schlamm wäl­zen­de ver­gnüg­te Schwei­ne und dazwi­schen aller­lei fröh­lich schnat­tern­des Feder­vieh. Die­se und noch viel mehr posi­ti­ve Bil­der aus nach­hal­ti­ger Land­wirt­schaft kann man in Bertram Ver­haags neu­es­tem Doku­men­tar­film "Aus Lie­be zum Über­le­ben" genie­ßen, der zur Eröff­nung der 14. Öko­film­tour Pre­mie­re im Film­mu­se­um gezeigt wur­de. Wei­ter­le­sen →

18. Januar 2019 von Textur-Buero
Kategorien: Alltagskultur, Film | Schreibe einen Kommentar

Am Nullpunkt

Im Zuschau­er­raum war es stock­dun­kel, und nur das Licht einer Taschen­lam­pe wies dem Publi­kum den Weg zu sei­nen Plät­zen. Doch ein Strom­aus­fall war es nicht, der dies Dun­kel ver­ur­sach­te, son­dern sie ist die men­tal-emo­tio­na­le Ein­stim­mung auf das außer­ge­wöhn­li­che Tanz­so­lo "Raw Light" der zwi­schen Ber­lin und Polen pen­deln­den Cho­reo­gra­fin, Tän­ze­rin und Psy­cho­lo­gin Anna Nowi­cka. Wei­ter­le­sen →

15. Januar 2019 von admin
Kategorien: Tanz | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Auf der anderen Seite

Im Janu­ar beginnt Deutsch­lands unge­wöhn­lichs­tes Film­fes­ti­val – die Bran­den­bur­ger Öko­film­tour. Bis Ende März wer­den 46 Lang- und 12 Kurz­fil­me an mehr als 60 Orten, von denen vie­le nicht mal ein Kino haben, gezeigt. Wei­ter­le­sen →

14. Dezember 2018 von admin
Kategorien: Allgemein, Film | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Innen und Außen

Es fühl­te sich schon vor Beginn wie ein Aus­flug in eine ande­re, längst ver­gan­ge­ne Welt an. Das "Deut­sche Haus" in Glin­dow, in dem die Thea­ter­grup­pe Ton und Kir­schen ihre Pre­mie­re fei­er­te, umfing die Besu­cher sofort mit dem mor­bi­den Charme des ehe­ma­li­gen Tanz­saa­les, der frü­her 200 Gäs­te fass­te. Am Ein­gang muss­te man zudem an einem glä­ser­nen Sarg vor­bei, in dem eine fast men­schen­gro­ße Pup­pe im schwar­zen Anzug lag. Wei­ter­le­sen →

03. Dezember 2018 von admin
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Präsenz und Hingabe

Zwei Din­ge hak­ten sich sofort fest, als man die Pre­mie­re von "A Mil­li­me­ter in Light Years" von Lau­ra Hein­ecke in der fabrik gese­hen hat­te: die sechs sehr prä­sen­ten Tän­ze­rin­nen und Tän­zer und das über­aus mar­kan­te Nebel- und Licht­de­sign. Wei­ter­le­sen →

18. November 2018 von admin
Kategorien: Allgemein, Tanz | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Es lebe die Vielfalt!

Sams­tag­abend: Effekt­vol­les Fina­le bei UNIDRAM, das ich mit drei von den ins­ge­samt acht Auf­füh­run­gen, die par­al­lel lie­fen, erleb­te. (M)eine Mischung: Akhe mit "Dik­ta­tur", Simon May­er mit "Oh Magic" und "La Pen­due" mit "Tria Fata" zeig­te deut­lich, zwi­schen wel­chen Polen sich das über­aus schil­lern­de Jubi­lä­ums­fes­ti­val beweg­te. Wei­ter­le­sen →

04. November 2018 von admin
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Intensive Ausstrahlung

Die­ses ein­dring­li­che Nägel­krat­zen der attrak­ti­ven jun­gen Frau im roten Kleid wer­de ich nicht so schnell ver­ges­sen. Sie eröff­ne­te damit den (alb-)traumhaften, betö­rend schö­nen Bil­der­rei­gen, der sich am vor­letz­ten UNI­DRAM-Tag in der ita­lie­ni­schen Thea­ter­pro­duk­ti­on "Frame" ent­fal­te­te. Wei­ter­le­sen →

03. November 2018 von admin
Kategorien: Allgemein, Tanz, Theater | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Perspektivwechsel

Auch beim 25. Jubi­lä­ums­fes­ti­val bil­de­te der drit­te Abend das Schar­nier zum Fina­le, das heu­te und mor­gen mit zahl­rei­chen Deutsch­land­pre­mie­ren und Höhe­punk­ten auf­war­tet. Wei­ter­le­sen →

02. November 2018 von admin
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Fressen und Glotzen

"Herz­lich Will­kom­men! Die Besuchs­zeit beginnt nun!" – so lud am 2. Uni­dram-Tag eine Pup­pe mit hoher piep­si­ger Stim­me ins Kes­sel­haus ein. Drin­nen im war­men hel­len Raum war­te­te außer­dem auf jede*n ein Becher Pop­corn. Die Ani­ma­teu­rin mit lila Tüll­rock über­schlug sich fast vor guter Lau­ne und lud das Publi­kum zum Klat­schen und Foto­gra­fie­ren ein. Wei­ter­le­sen →

01. November 2018 von admin
Kategorien: Allgemein, Theater | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →